Wie Jedis und Prinzessinen helfen, am Tisch eine gute Figur zu machen

Ich hatte die ständigen Ermahungen am Tisch einfach satt, „sitz gerade, nimm den Ellbogen vom Tisch,..“ Und so überlegte ich mir, wie ich die Dinge, die uns bei Tisch wichtig sind, anders verpacken kann.

Hier nun die Regeln, die bei Luke Skywalker und bei Star Wars gelten:

  1. Ein echter Jedi sitzt aufrecht am Tisch, als ob er ein Laserschwert verschluckt hat, denn dann ist er mächtig.
  2. Ein Jedi ist voller Würde. Er bleibt am Tisch aufrecht sitzen und führt mit der Gabel oder dem Löffel das Essen zum Mund und nicht umgekehrt.
  3. Ein Jedi hat dann viel Macht, wenn er sich wie einer verhält: ohne zu schmatzen, zu schlürfen und zu rülpsen oder mit vollem Mund zu reden.
  4. Ein Jedi muss zu jeder Zeit kampfbereit sein. Das kann er nur, wenn er seine Ellbogen vom Tisch nimmt.
  5. Ein Jedi braucht Nahrung, um Kraft und Energie zu bekommen. Dies gelingt nur, wenn er sich Zeit dafür nimmt, damit sich die Nahrung in Energie umwandeln kann. Das geht nicht, wenn man das Essen hinunterschlingt.
  6. Ein Jedi hat Respekt vor allen. Daher fragt er am Tisch, wenn er etwas haben will.

Die gleichen Regeln gelten natürlich auch für Könige und Königinnen oder Prinzessinnen!

Kommentare deaktiviert

Filed under Allgemein

Comments are closed.